Die Büros sind vom 24. Dezember bis 3. Januar geschlossen. Bestellungen, die nach Freitag, dem 23. Dezember aufgegeben werden, werden bis zum 4. Januar nicht bearbeitet oder versandt.

Eine Kopfhautmassage ist gefährlich wenn sie nicht richtig ausgeführt wird

Eine Kopfhautmassage ist schädlich

Genau, eine schlechte Kopfhautmassage ist schädlich! Es gibt jedoch bestimmte Massagetechniken die unschädlich sind. Diese Massagen werden von Experten ausgeführt. Eine dieser Techniken ist das Ausüben von Druck auf einer bestimmten Stelle. Manche Stellen werden dann stimuliert. Man kann es mit dem Effekt von Akupunktur vergleichen. Viele Friseure massieren auch während dem Waschen. Obwohl sie das in bester Absicht tun, ist die Auswirkung nicht immer positiv. Eine Kopfhautmassage ist schädlich wenn sie nicht korrekt ausgeführt wird.

Wenn eine Massage dahingegen richtig ausgeführt wird, können Sie die fantastischen Effekte erleben. Bei der Massage bestimmter Stellen werden manche Gebrechen gelindert. Eine gute Massage hat nämlich Auswirkungen auf das Nervensystem, aber auch auf den emotionellen und körperlichen Zustand. Indem bestimmte Stellen massiert werden, werden auch manche Organe stimuliert. So werden Körper und Seele ins Gleichgewicht gebracht. Weiterhin wird auch die lokale Mikrozirkulation aktiviert. Aber Vorsicht … Eine gute Kopfhautmassage wird immer sanft ausgeführt! Eine kräftige Massage schadet mehr, als dass sie nützt. Lesen Sie hier wie Sie eine korrekte Kopfhautmassage ausführen können.

Die Gefahren einer Kopfhautmassage

Eigentlich soll eine Massage die Muskeln und Gelenke entspannen, befreien von Schmerzen, die Durchblutung stimulieren, … Das ist bei der Kopfhaut aber nicht möglich, aus mehreren Gründen. Erstens hat die Kopfhaut keine aktiven Muskeln. Dort befinden sich nur inerte Muskeln, die nicht stimuliert werden sollten. Sie können sich also fragen, was dann genau massiert wird. Eine Kopfhautmassage ist gefährlich wenn man nicht informiert ist. Außerdem entspannt es auch keine Gelenke, weil es dort einfach keine gibt. Zuletzt ist auch das Stimulieren der Durchblutung nicht möglich. Dazu muss nämlich der Nacken massiert werden, und nicht die Kopfhaut.

Eine der Gefahren einer Kopfhautmassage ist, das die Talgproduktion stimuliert wird. Besonders wenn sie zu grob ausgeführt wird. Wird solch eine Kopfhautmassage zu oft angewendet, wird die Talgproduktion ins Ungleichgewicht gebracht. Eine Folge hiervon kann Haarausfall sein.

Eine Kopfhautmassage ist also gefährlich, aber oft wird behauptet, dass die Haare besser wachsen wenn die Kopfhaut massiert wird. Leider ist das nicht der Fall. Im Gegenteil, es kann sogar ernste Folgen haben. Es entstehen blaue Flecken weil das Blut nicht mehr durchströmen kann.

massage du cuir chevelu friction frictions et danger de décollement du cuir chevelu

Verwandte Hairborist Produkte

huile essentielle antichute HAIRBORIST

Aromasynergie Calvitien

shampooing cuir chevelu sensible sensity hairborist

Shampoo Sensity

genetic traitement contre la perte de cheveux

Aromactif Genetic

Ähnliche Artikel

Bald spots - Alopecia areata treatment - Hairborist
Was ist kreisrunder Haarausfall?

Es gibt mehrere Ursachen die kreisrunden Haarausfall verursachen können. Das Entstehen von diesen Stellen kann emotionalen Schaden anrichten.

Bad Diet & Hair Loss: Effects of Nutrient Deficiencies - Hairborist
Eine Mangelernährung hat Auswirkungen auf Ihre Haare

Eine gute Gesundheit is sehr wichtig für die Haare. Eine Mangelernährung kann zum Beispiel zu Probleme wie Haarausfall führen.

A good scalp massage promotes hair growth
Eine gute Kopfhautmassage

Kräftige Kopfhautmassagen schaden mehr als dass sie nutzen. Wählen Sie deswegen eine sanfte Massage der Kopfhaut.